Hier geht es um die Wurst!

Genauer gesagt um die Rindswurst von Gref-Völsing. Sie ist so bekannt wie Apfelwein und grüne Soße und schweißt eine Würstel-fan-gemeinde beisammen, wie es sonst nur Fußballvereine vermögen. Exil-Frankfurter/innen lassen sich die Wurst in entfernte Metropolen nachsenden, weil Heimweh so lecker schmecken kann! Dabei wissen viele Frankfurter/innen gar nicht, dass das Traditionsunternehmen ausschließlich in der Hanauer Landstraße Nr. 132, größtenteils in Handarbeit, herstellt und verkauft. Mittlerweile in der 5. Generation. Die 6. wächst gerade heran! Gearbeitet wird, über drei von der Größe her überschaubare, Stockwerke, verkauft wird im Ladengeschäft im Erdgeschoß und aus dem daneben angegliederten Imbiss heraus. Im Sortiment: Fleisch, Wurst, Salate und mehr.

Auch das Befüllen der Würsteldosen geschieht in Handarbeit.

KONTAKTDATEN Gref-Völsings Gref GmbH
Hanauer Landstraße 132
D-60314 Frankfurt am Main
E-Mail: franziscarpello@gref-rindswurst.de
Telefon: +49 (0)69 – 433530

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Gref Völsing wünscht einen guten Appetit!

Verarbeitet wird nur beste Qualität. Wer wissen möchte, woher sein Essen kommt und was drinnen ist, bekommt freundlich Auskunft. Schon morgens essen Handwerker und Geschäftsleute dort ihr deftiges Frühstück. Täglich im Wechsel bietet die Metzgerei einen Mittagstisch. Dann ist der Laden brechend voll. Gref Völsing beliefert rund 200 Restaurant, Tankstellen, Kantinen, Caterer & Fachgeschäfte in Frankfurt und Umgebung. Wem also die Pilgerreise in die Hanauer zu weit ist, der findet auf der Internetseite einen Verkäufer in der Nähe. Aber eigentlich ist Gref-Völsing in Frankfurt schon längst nicht mehr übersehen!

Share Post :

Related Posts